Mittwoch, 21. Februar 2019, 19:30 Uhr
Literatüröffner – Die barrierefreie Veranstaltungsreihe für inklusive Wortkunst präsentiert: Die literarische Zitronenpresse. Ein Abend mit Kathrin Lemler.
Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Veranstaltung mit GebärdendolmetscherIn.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintritt frei, Spenden bejubelt.

Freitag, 5. April 2019, 19:00 Uhr
Phantasie, Sprache und Kunst. Autorenlesung mit Prof. Dr. Rothfuss, Dr. Matthias Raden und Studierenden der Akademie Faber-Castell.
Ort: Kunstverein Stein, Mühlstraße 1, 90547 Stein.
ÖPNV Haltestellen: Stein Schloss, Stein Kirche.

Samstag, 04. Mai 2019, 16:00 Uhr und 17:00 Uhr*
Das Glück ist gar nicht so…
Mitglieder der Autorengruppe FAUST (Freie Autoren,
Schriftsteller, Texterfinder) beleuchten das Glück.

Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
*Lesung um 17:00 Uhr mit GebärdendolmetscherIn.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintrittskarten im Rahmen der „1. Kölner Literaturnacht“
erhältlich.

Samstag, 04. Mai 2019, 19:00 Uhr und 21:00 Uhr
Literarisches Quartett ohne Kameras – Werkstattgespräche live.
Autor*innen des Schreibraums lesen frisch Getextetes und geben es zur kollegialen Kritik frei.  Mit: Sandra Doedter, Laura Geyer, Nicol
Goudarzi, Bettina Janis, Christa Pfafferott und Steffen Reich.

Ort: Schreibraum Köln, Steinstraße 12, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei.
ÖPNV Haltestellen: Poststraße, Eifelwall. Geringe Parkmöglichkeiten.
Eintrittskarten im Rahmen der „1. Kölner Literaturnacht“
erhältlich.

Mittwoch, 26. Juni 2019, 19:30 Uhr
Literatüröffner – Die barrierefreie Veranstaltungsreihe für inklusive Wortkunst präsentiert: Schreib oder zahl. Andrea Karimé, Anja Reetz und Nicol Goudarzi sprechen über barrierefreie Schreibworkshops und laden zum Wörterwerkeln ein.
Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Veranstaltung mit GebärdendolmetscherIn.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintritt frei, Spenden bejubelt.

Mittwoch, 04. September 2019, 19:30 Uhr
Literatüröffner – Die barrierefreie Veranstaltungsreihe für inklusive Wortkunst präsentiert: Drüber, drunter, drumherum: Reporterinnen trotz(en) Barrieren. Zu Gast: Natalie Dedreux.
Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Veranstaltung mit GebärdendolmetscherIn.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintritt frei, Spenden bejubelt.

Mittwoch, 13. November 2019, 19:30 Uhr
Literatüröffner – Die barrierefreie Veranstaltungsreihe für inklusive Wortkunst präsentiert: Darf die das? Schreiben über Menschen mit Behinderung. Schreiben über Menschen ohne Behinderung. Ein (Streit?-)Gespräch. Pilar Baumeister, Petra Reategui und Nicol Goudarzi beziehen Stellung.
Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Veranstaltung mit GebärdendolmetscherIn.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintritt frei, Spenden bejubelt.