5. bis 21.März 2021
Ausstellung PARADIESE in der Kunsthalle Lindenthal
u.a. mit einem Textbeitrag von Nicol Goudarzi.
Literaturmatinee: 21. März 2021, 11 Uhr
Ort: Kunsthalle Lindenthal, Aachener Straße 220, 50931 Köln
Kunstplattform: www.paradiese.köln.de
Der Katalog zur Ausstellung ist voraussichtlich ab dem 01. März 2021 erhältlich

Voraussichtlich Samstag, 08. Mai 2021
Lesung im Rahmen der 2. Kölner Literaturnacht im Café InSide mit der Autorengruppe FAUST: „INSIDE“
Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Lesung mit Gebärdensprachdolmetscher*in.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintrittskarten im Rahmen der 2. Kölner Literaturnacht
erhältlich.

Ebenfalls voraussichtlich Samstag, 08. Mai 2021
Lesung im Rahmen der 2. Kölner Literaturnacht mit dem Literatur-Atelier Köln: „Mehr Licht!“ fordern Autor*innen des Literatur-Atelier Köln
Ort: Severinskirche, Im Ferkulum 29, 50678 Köln
Lesung mit Gebärdensprachdolmetscher*in.
Die Severinskirche ist barrierefrei.
ÖPNV Haltestellen: Chlodwigplatz. Wenige, meist kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintrittskarten im Rahmen der 2. Kölner Literaturnacht
erhältlich.

Juni 2021 (das genaue Datum wird noch bekanntgegeben)
Literarische Destillate
Mitglieder der Autorengruppe FAUST lesen auf dem ehemaligen Gelände des Chemiekonzerns Bayer im Rahmen von LevLiest, musikalisch begleitet am Akkordeon von Jörg Fuhrländer
Ort: Baykomm, Kaiser-Wilhelm-Allee 1b, 51373 Leverkusen
Angaben zur Barrierefreiheit gemäß Baykomm: „Die Ausstellung und die Funktionsräume des Baykomm sind weitestgehend mit dem Rollstuhl zugänglich.“
Parkplätze in der Umgebung.

Auf noch unbestimmten Termin verschoben im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionen mit dem Corona-Virus:
Literatüröffner – Die barrierefreie Veranstaltungsreihe für inklusive Wortkunst präsentiert: Slam-Poetry. Die Poetry Slammerin Anke Fuchs und der Deaf Slammer Rafael Grombelka präsentieren Wortkunst für Auge und Ohr. Moderation Nicol Goudarzi. Mit Musik zum Hören und Spüren von Daniel Canni (Cajón/ Djembé).
Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Veranstaltung mit Gebärdensprachdolmetscher*in.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintritt frei, Spenden bejubelt.

Auf noch unbestimmten Termin verschoben im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionen mit dem Corona-Virus:
Literatüröffner – Die barrierefreie Veranstaltungsreihe für inklusive Wortkunst präsentiert: Autor*innenlesung und Gespräch mit Sandra Roth („Lotta Wundertüte“, „Lotta Schultüte“) und Frank Klein. Moderation: Nicol Goudarzi. Mit Musik zum Hören und Spüren von Daniel Canni (Cajón/ Djembé).
Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Veranstaltung mit Gebärdensprachdolmetscher*in.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintritt frei, Spenden bejubelt.